Veranstaltungskalender externe Angebote

Neue Veranstaltung eintragen

04.06.2020 SVEB/EUROLTA Zertifikat Kursleiter/-in Sprachen - Sommerintensivkurs

Datum: 04.06.2020 bis 02.10.2020
Ort: Flying Teachers, Löwenstrasse 20, 8001 Zürich
Veranstalter: Flying Teachers Zürich
Mehr Infos: https://www.flyingteachers.ch/sveb

Für Kursleitende DaF/DaZ sowie Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch als Fremdsprache.

Das SVEB-Zertifikat (Schweizerischer Verband für Weiterbildung) ist ein gesamtschweizerisch anerkannter Ausweis und ermöglicht Ihnen, als KursleiterIn in der Erwachsenenbildung zu arbeiten. Es wird mittlerweile an fast allen zertifizierten Bildungsinstitutionen in der Schweiz für die Bildungsarbeit mit Erwachsenen vorausgesetzt.

Jeweils am Donnerstag und Samstag, 08.30 bis 16.15/16.45 Uhr
Mit 2 Intensivwochen im Sommer vom 20.-24. Juli und 10.-14. August (täglicher Unterricht).
Total 113 Lektionen, Fr. 3450.-

Mit diesem Kurs erwerben Sie methodisch-didaktische Grundlagen, um Sprachkurse erfolgreich planen, durchführen und auswerten zu können. Sie erfahren, wie Sie Unterrichtseinheiten abwechslungsreich und teilnehmerorientiert gestalten können. Sie erhalten praxisbezogene Inputs zu Planung und Lernzielkontrollen und zum Einsatz verschiedenster Methoden. Sie setzen sich mit zentralen Aspekten der Gruppendynamik auseinander und reflektieren ihr eigenes Verhalten.

Nur bei Flying Teachers: Sie unterrichten 2 bis 4 begleitete Übungslektionen «Deutsch als Fremdsprache» und können so das Gelernte unmittelbar umsetzen, ausprobieren und üben. Sie werden beobachtet und erhalten Rückmeldung von Ihren Kolleginnen und Kollegen und von Ihrer Kursleitung – Praxisbezug von der ersten Minute an!

04.06.2020 «Helikopter-Eltern»? Zwischen Engagement und Einmischung

Datum: 04.06.2020 bis 04.06.2020
Ort: Campus PH Zürich
Veranstalter: PH Zürich
Mehr Infos: https://phzh.ch/de/Weiterbildung/Weiterbildung-Volksschulen/anlassdetail-weiterbildung-fur-volksschulen/Helikopter-Eltern-Zwischen-Engagement-und-Einmischung-n144397668.html

Wie die Zusammenarbeit mit engagierten Eltern gelingen kann

Die Zusammenarbeit mit Eltern ist oft eine Gratwanderung zwischen zu wenig und zu viel. Engagement für das eigene Kind, für sein Wohlergehen und seinen Schulerfolg kann zu Einmischungen im Schulalltag führen. Lehrpersonen fühlen sich dann beobachtet und in ihren Entscheidungen einem Rechtfertigungsdruck ausgesetzt. Begriffe wie «Helikopter-Eltern» oder «Überbehütung» tauchen auf – und führen in der Tendenz zu einer Verhärtung der Fronten.

12.06.2020 Info-Veranstaltung kaufmännisches 10. Schuljahr

Datum: 12.06.2020 bis 28.09.2020
Ort: Roggenstrasse 5, Zürich
Veranstalter: SFK Schule für Förderkurse
Mehr Infos: http://sfk.ch/zuerich/index.php/junior-merchants.html

Das kaufmännische 10. Schuljahr „Junior Merchants“ ist eine gezielte Vorbereitung auf die Ausbildung im Bürobereich. Die wichtigsten Eckpunkte sind:

eine Lehrstelle finden: intensive Begleitung während dem Bewerbungsprozess (96% finden eine KV-Lehrstelle, die letzten drei Schuljahre sogar 100%)

Oberstufenstoff repetieren und Grundlagen in den kaufmännischen Fächern legen (Wirtschaft & Gesellschaft sowie Informatik)

Arbeitserfahrung während zwei sechswöchigen Praktika sammeln

Fremdsprachenkenntnisse durch Sprachaufenthalte in Frankreich und England vertiefen

19.06.2020 SVEB / EUROLTA Infotag

Datum: 19.06.2020 bis 19.06.2020
Ort: Flying Teachers Zürich, Löwenstr. 20, 8001 Zürich
Veranstalter: Flying Teachers Zürich
Mehr Infos: www.flyingteachers.ch/de/aus-und-weiterbildung-fuer-lehrpersonen/sveb.html

Möchten Sie Sprachen für Erwachsene unterrichten ?

Informieren Sie sich am SVEB-Infotag:
Freitag, 17 bis 18 Uhr

Flying Teachers ist vom SVEB als Ausbildungsinstitution anerkannt. Das SVEB-Zertifikat erhalten Sie, sobald Sie den Kurs absolviert haben und 150 Praxisstunden im Lauf von mindestens 2 Jahren nachweisen.

Bei uns können Sie das SVEB-Zertifikat in verschiedenen Varianten erwerben. Möchten Sie ins Fremdsprachenunterrichten einsteigen, sind Sie hier am richtigen Ort, denn Sie können das Zertifikat mit der Ausrichtung Sprachunterricht erwerben und das Gelernte gleich in Modellklassen anwenden.

13.07.2020 Der DaZ-Unterricht - Fertigkeits- und Kompetenzorientiert

Datum: 13.07.2020 bis 16.07.2020
Ort: Zug
Veranstalter: SWCH
Mehr Infos: https://www.swch.ch/kurs-angebote/der-daz-unterricht-fertigkeits-und-kompetenzorientiert-kurs-8786.html

Weg von den Inhalten, die Schülerinnen und Schüler mehr oder weniger gut beherrschen, hin zum Können - auch - oder erst recht im DaZ-Unterricht! Welche Schritte sind einzuhalten, damit die Schüler/-innen Fertigkeiten und Kompetenzen erwerben können, auch wenn die Zahl der Wochenlektionen gering ist? Sie werden diese Fragestellung an den vier Sprachhandlungsbereichen Hörverstehen, Sich Mitteilen, Leseverstehen und Schreiben in Verbindung mit den vier unabdingbaren Werkzeugen Phonetik, Grammatik, Wortschatz und Pragmalinguistik festmachen und mit der Bloomschen Taxonomie ein brauchbares Instrument an die Hand bekommen.

14.07.2020 MIA Minis Medien-, Informatik- und Anwendungskompetenzen im Zyklus 1

Datum: 14.07.2020 bis 18.11.2020
Ort: PH Zürich, Lagerstrasse 5, 8004 Zürich
Veranstalter: PH Zürich
Mehr Infos: https://phzh.ch/Weiterbildung/weiterbildungssuche/Anlassdetail/MIA-Minis-n144385386.html

Mit der Einführung des Lehrplans 21 erhalten Medien-, Informatik- und Anwendungskompetenzen ein stärkeres Gewicht, auch im Kindergarten und auf der Unterstufe. Bereits im ersten Zyklus eröffnen analoge und digitale Medien vielfältige kreative Möglichkeiten. Spielerisches Kennenlernen der Grundkonzepte der Informatik und das Erkunden von kreativen Ausdrucksmöglichkeiten mit Bild und Ton haben dabei eine hohe Bedeutung. Die Mediennutzung steht dabei nicht in Konkurrenz zu realen Erfahrungen in der eigenen Umwelt, sondern ergänzt diese.

19.08.2020 Sinn - Glück - Zufriedenheit

Datum: 19.08.2020 bis 16.09.2020
Ort: Campus PH Zürich
Veranstalter: PH Zürich
Mehr Infos: https://phzh.ch/Weiterbildung/weiterbildungssuche/Anlassdetail/Sinn---Glueck---Zufriedenheit-n144410332.html

Eine Zeit- und Nachdenkinsel zu Lebenskunst

Sinnerfüllt, glücklich und zufrieden leben – wer möchte das nicht. Der Wunsch ist dennoch leichter gesprochen als gelebt. Was braucht es also dazu, sein Leben mit Leichtigkeit und Klarheit zu gestalten? Der Kurs animiert, innezuhalten und sich klar zu werden – über sich selbst, Wirkungszusammenhänge im Leben und Wege zur Zufriedenheit. Anhand von Texten und im Austausch mit anderen klären wir Kernbegriffe und deren persönliche Bedeutung – locker und doch ernsthaft. So können wir vielleicht künftig der Aufforderung von Leonardo da Vinci folgen: Binde deinen Karren an einen Stern.

28.08.2020 PICTS light

Datum: 28.08.2020 bis 12.03.2021
Ort: Campus PH Zürich
Veranstalter: PH Zürich
Mehr Infos: https://phzh.ch/Weiterbildung/weiterbildungssuche/Anlassdetail/PICTS-light-n144427863.html

PICTS light - Modul für den pädagogischen First-Level-Support

Im Modul «PICTS light» werden Lehrpersonen auf den pädagogischen First-Level-Support in ihrem Schulhaus vorbereitet. Im Zentrum steht dabei, Kolleginnen und Kollegen bei der Planung und Durchführung von Unterricht mit digitalen Medien zu begleiten und beraten.

Dieses Modul ersetzt nicht den CAS PICTS, der viel umfassender ist und insbesondere auf koordinative und konzeptionelle Aufgaben für die ganze Schule vorbereitet.

28.08.2020 SVEB/EUROLTA Zertifikat Kursleiter/-in Sprachen

Datum: 28.08.2020 bis 23.01.2021
Ort: Flying Teachers, Löwenstrasse 20, 8001 Zürich
Veranstalter: Flying Teachers Zürich
Mehr Infos: https://www.flyingteachers.ch/sveb

Für Kursleitende DaF/DaZ sowie Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch als Fremdsprache.

Das SVEB-Zertifikat (Schweizerischer Verband für Weiterbildung) ist ein gesamtschweizerisch anerkannter Ausweis und ermöglicht Ihnen, als KursleiterIn in der Erwachsenenbildung zu arbeiten. Es wird mittlerweile an fast allen zertifizierten Bildungsinstitutionen in der Schweiz für die Bildungsarbeit mit Erwachsenen vorausgesetzt.

Jeweils am Freitag und Samstag, 08.30 bis 16.15/16.45 Uhr
Total 113 Lektionen, Fr. 3450.-

Mit diesem Kurs erwerben Sie methodisch-didaktische Grundlagen, um Sprachkurse erfolgreich planen, durchführen und auswerten zu können. Sie erfahren, wie Sie Unterrichtseinheiten abwechslungsreich und teilnehmerorientiert gestalten können. Sie erhalten praxisbezogene Inputs zu Planung und Lernzielkontrollen und zum Einsatz verschiedenster Methoden. Sie setzen sich mit zentralen Aspekten der Gruppendynamik auseinander und reflektieren ihr eigenes Verhalten.

Nur bei Flying Teachers: Sie unterrichten 2 bis 4 begleitete Übungslektionen «Deutsch als Fremdsprache» und können so das Gelernte unmittelbar umsetzen, ausprobieren und üben. Sie werden beobachtet und erhalten Rückmeldung von Ihren Kolleginnen und Kollegen und von Ihrer Kursleitung – Praxisbezug von der ersten Minute an!

28.08.2020 SVEB / EUROLTA Infotag

Datum: 28.08.2020 bis 28.08.2020
Ort: Flying Teachers Zürich, Löwenstr. 20, 8001 Zürich
Veranstalter: Flying Teachers Zürich
Mehr Infos: www.flyingteachers.ch/de/aus-und-weiterbildung-fuer-lehrpersonen/sveb.html

Möchten Sie Sprachen für Erwachsene unterrichten ?

Informieren Sie sich am SVEB-Infotag:
Freitag, 17 bis 18 Uhr

Flying Teachers ist vom SVEB als Ausbildungsinstitution anerkannt. Das SVEB-Zertifikat erhalten Sie, sobald Sie den Kurs absolviert haben und 150 Praxisstunden im Lauf von mindestens 2 Jahren nachweisen.

Bei uns können Sie das SVEB-Zertifikat in verschiedenen Varianten erwerben. Möchten Sie ins Fremdsprachenunterrichten einsteigen, sind Sie hier am richtigen Ort, denn Sie können das Zertifikat mit der Ausrichtung Sprachunterricht erwerben und das Gelernte gleich in Modellklassen anwenden.

02.09.2020 Tangram - Kompetenzorientiert beurteilen

Datum: 02.09.2020 bis 19.06.2021
Ort: Campus, Lagerstrasse 2, 8004 Zürich
Veranstalter: PHZH
Mehr Infos: https://phzh.ch/Weiterbildung/weiterbildungssuche/Anlassdetail/Tangram---Kompetenzorientiert-beurteilen-n144421050.html

Beurteilungsformen sollen lernwirksam sein und Kompetenzen erfassen können. Mit dem Lehrplan 21 rücken formative Beurteilungsanlässe und vielfältige Beurteilungssituationen ins Zentrum. Dieses Modul fördert die diagnostische Kompetenz von Lehrpersonen und ermöglicht die vertiefte Auseinandersetzung mit der eigenen Beurteilungspraxis.

02.09.2020 Tangram - Kompetenzorientiert beurteilen

Datum: 02.09.2020 bis 19.06.2021
Ort: Campus PH Zürich
Veranstalter: PH Zürich
Mehr Infos: https://phzh.ch/Weiterbildung/weiterbildungssuche/Anlassdetail/Tangram---Kompetenzorientiert-beurteilen-n144421050.html

Beurteilungsformen sollen lernwirksam sein und Kompetenzen erfassen können. Mit dem Lehrplan 21 rücken formative Beurteilungsanlässe und vielfältige Beurteilungssituationen ins Zentrum. Dieses Modul fördert die diagnostische Kompetenz von Lehrpersonen und ermöglicht die vertiefte Auseinandersetzung mit der eigenen Beurteilungspraxis
Ziele
Die Teilnehmenden
- setzen sich vertieft und handlungsbasiert mit ihrer diagnostischen Kompetenz auseinander
- entwickeln praxisnah ihre diagnostische Kompetenz weiter
- können professionell und kompetenzorientiert beurteilen

03.09.2020 SVEB Zertifikat Praxisausbilder/in

Datum: 03.09.2020 bis 05.02.2021
Ort: Kasernenplatz 1, 6000 Luzern 7
Veranstalter: aeb - Akademie für Erwachsenenbildung
Mehr Infos: https://www.aeb.ch/31-ausbilden/inhalt/64-sveb-zertifikat-praxisausbilderin.html

Sie bilden Lernende im Betrieb aus, begleiten Studierende in der Praxis oder führen Mitarbeitende in ihre neuen Aufgaben ein. Im neuen Angebot «Praxisausbilder/in mit SVEB-Zertifikat» entwickeln Sie Ihre Kompetenzen für die Ausbildung und Lernbegleitung von einzelnen Personen. Sie setzen Bildungspläne und konzeptionelle Vorgaben praxisbezogen um, gestalten wirksame Lernprozesse am Arbeitsplatz und gewinnen Sicherheit in der Rolle als Praxisbegleiterin oder Praxisbegleiter.

08.09.2020 Individuelle Förderung und Beurteilung

Datum: 08.09.2020
Ort: Campus, Lagerstrasse 2, 8004 Zürich
Veranstalter: PHZH
Mehr Infos: https://phzh.ch/de/Weiterbildung/Weiterbildung-Volksschulen/Themenreihen/

Themenreihe Good Practice von Zürcher Schulen

Gute Beispiele können als Vorbild wirken. Dies gilt auch für Erfahrungen von Schulen. Das Schulteam der Primarschule Wolfhausen (Bubikon) setzt sich seit längerem mit der individuellen Lernbegleitung sowie der inneren und äusseren Differenzierung auseinander. Zur inneren Differenzierung nutzen die Lehrpersonen Elemente der formativen Beurteilung für die gezielte Lernprozessbegleitung der Schülerinnen und Schüler.

12.09.2020 Tagung Gesundheit - Schule positiv gestalten

Datum: 12.09.2020 bis 12.09.2020
Ort: PH Zürich, Lagerstrasse 5, 8004 Zürich
Veranstalter: PH Zürich
Mehr Infos: https://phzh.ch/de/Weiterbildung/Weiterbildung-Volksschulen/Tagungen/tagung-gesundheit/

Gesunde Lehr- und Betreuungspersonen und Schulleitungen sind Voraussetzung für ein gutes Schulklima und den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler. Die Tagung fokussiert Zugänge und Methoden der Positiven Psychologie als möglichen Weg zur Stärkung der psychischen Gesundheit. Sie zeigt auf, wie Ressourcen in der Schule erkannt und gestärkt werden und zu einem gelingenden Leben beitragen können.

29.09.2020 Die feinen Unterschiede zwischen Familien (interkulturellen Kontext)

Datum: 29.09.2020 bis 29.09.2020
Ort: Campus PH Zürich
Veranstalter: PH Zürich
Mehr Infos: https://phzh.ch/de/Weiterbildung/Weiterbildung-Volksschulen/anlassdetail-weiterbildung-fur-volksschulen/Die-feinen-Unterschiede-zwischen-Familien-n144397217.html

Eine gelungene Kooperation stellt eine wesentliche Voraussetzung für Schul- und Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen dar. Die Veranstaltung dient dazu, die Zusammenarbeit zu reflektieren und eigene Qualitätsmerkmale für die Erziehungs- und Bildungspartnerschaften zu entwickeln. Ziel ist die Verminderung der Bildungsbenachteiligung von Eltern aus unterprivilegierten Milieus, wo auch migrationsspezifische Prozesse eine Rolle spielen.

23.10.2020 SVEB / EUROLTA Infotag

Datum: 23.10.2020 bis 23.10.2020
Ort: Flying Teachers, Löwenstrasse 20, 8001 Zürich
Veranstalter: Flying Teachers Zürich
Mehr Infos: www.flyingteachers.ch/de/aus-und-weiterbildung-fuer-lehrpersonen/sveb.html

Möchten Sie Sprachen für Erwachsene unterrichten ?

Informieren Sie sich am SVEB-Infotag:
Freitag, 17 bis 18 Uhr

Flying Teachers ist vom SVEB als Ausbildungsinstitution anerkannt. Das SVEB-Zertifikat erhalten Sie, sobald Sie den Kurs absolviert haben und 150 Praxisstunden im Lauf von mindestens 2 Jahren nachweisen.

Bei uns können Sie das SVEB-Zertifikat in verschiedenen Varianten erwerben. Möchten Sie ins Fremdsprachenunterrichten einsteigen, sind Sie hier am richtigen Ort, denn Sie können das Zertifikat mit der Ausrichtung Sprachunterricht erwerben und das Gelernte gleich in Modellklassen anwenden.

24.11.2020 «Nein, wir brauchen keinen Anwalt» Elternrechte – Elternpflichten

Datum: 24.11.2020 bis 24.11.2020
Ort: Campus PH Zürich
Veranstalter: PH Zürich
Mehr Infos: https://phzh.ch/de/Weiterbildung/Weiterbildung-Volksschulen/anlassdetail-weiterbildung-fur-volksschulen/Nein-wir-brauchen-keinen-Anwalt-n144398805.html

Elternrechte und Elternpflichten finden sich auf Stufe der Bundesverfassung, des Bundeszivilrechts und der kantonalen Schulgesetzgebung. Da Lehrpersonen die Verantwortung für die schulische Bildung der Kinder tragen, ergibt sich eine Pflicht zur Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten, die nicht immer reibungslos verläuft. Konfligierende Interessenlagen werden durch verbesserte Rechtskenntnisse adäquat einzuordnen und zu bewältigen sein.

26.11.2020 Aufbau von überfachlichen Kompetenzen

Datum: 26.11.2020
Ort: Campus, Lagerstrasse 2, 8004 Zürich
Veranstalter: PHZH
Mehr Infos: https://phzh.ch/de/Weiterbildung/Weiterbildung-Volksschulen/Themenreihen/

Themenreihe Good Practice von Zürcher Schulen
Gute Beispiele können als Vorbild wirken. Dies gilt auch für Erfahrungen von Schulen. Die Förderung der überfachlichen Kompetenzen gehört an der Sekundarschule Hüenerweid (Dietlikon) zur Schulhauskultur. Dabei ist die «Kompetenzbox» das Herzstück: Sie definiert für verschiedene Bereiche ausgewählte Merkmale, welche jeweils mit einem differenzierten Kompetenzraster beschrieben werden.

27.11.2020 SVEB / EUROLTA Infotag

Datum: 27.11.2020 bis 27.11.2020
Ort: Flying Teachers, Löwenstrasse 20, 8001 Zürich
Veranstalter: Flying Teachers Zürich
Mehr Infos: www.flyingteachers.ch/de/aus-und-weiterbildung-fuer-lehrpersonen/sveb.html

Möchten Sie Sprachen für Erwachsene unterrichten ?

Informieren Sie sich am SVEB-Infotag:
Freitag, 17 bis 18 Uhr

Flying Teachers ist vom SVEB als Ausbildungsinstitution anerkannt. Das SVEB-Zertifikat erhalten Sie, sobald Sie den Kurs absolviert haben und 150 Praxisstunden im Lauf von mindestens 2 Jahren nachweisen.

Bei uns können Sie das SVEB-Zertifikat in verschiedenen Varianten erwerben. Möchten Sie ins Fremdsprachenunterrichten einsteigen, sind Sie hier am richtigen Ort, denn Sie können das Zertifikat mit der Ausrichtung Sprachunterricht erwerben und das Gelernte gleich in Modellklassen anwenden.

28.11.2020 Schnuppertag CAS Naturbezogene Umweltbildung

Datum: 28.11.2020
Ort: Olten
Veranstalter: Silviva
Mehr Infos: https://www.silviva.ch/cas/kurse/schnuppertag/

Sie wollen Ihr Wissen und Ihre Freude an der Natur weitergeben, Natur- und Umweltthemen erlebnisorientiert vermitteln?
Im Lehrgang CAS Naturbezogene Umweltbildung entdecken Sie spannende Umsetzungsideen im Wald, Wissenswertes rund um die Natur, hilfreiche Tipps für die Arbeit mit Gruppen und vieles mehr.

Der CAS ist modular aufgebaut, Sie können jederzeit und mit fast jedem Kurs starten. Sie dürfen auch Einzelkurse besuchen.

Am Schnuppertag erhalten Sie einen praktischen Einblick in diese Weiterbildung. Sie erfahren mit welchen Methoden wir draussen in der Natur arbeiten und Sie können sich aus erster Hand über die Weiterbildung informieren.

14.01.2021 Interdisziplinäre Zusammenarbeit (Sonderschulen)

Datum: 14.01.2021
Ort: Campus, Lagerstrasse 2, 8004 Zürich
Veranstalter: PHZH
Mehr Infos: https://phzh.ch/de/Weiterbildung/Weiterbildung-Volksschulen/Themenreihen/

Themenreihe Good Practice von Zürcher Schulen
Gute Beispiele können als Vorbild wirken. Dies gilt auch für Erfahrungen von Schulen. Die schulinterne Zusammenarbeit der Schule für Kinder und Jugendliche mit Körper- und Mehrfachbehinderungen (SKB) und der Sonderpädagogischen Tagesschule für Wahrnehmungsstörungen (STW) können auch Regelschulen als Anregung dienen.

27.02.2021 Schnuppertag CAS Naturbezogene Umweltbildung

Datum: 27.02.2021
Ort: Zürich
Veranstalter: Stiftung SILVIVA
Mehr Infos: https://www.silviva.ch/cas/kurse/schnuppertag/

Sie wollen Ihr Wissen und Ihre Freude an der Natur weitergeben, Natur- und Umweltthemen erlebnisorientiert vermitteln?
Im Lehrgang CAS Naturbezogene Umweltbildung entdecken Sie spannende Umsetzungsideen im Wald, Wissenswertes rund um die Natur, hilfreiche Tipps für die Arbeit mit Gruppen und vieles mehr.

Der CAS ist modular aufgebaut, Sie können jederzeit und mit fast jedem Kurs starten. Sie dürfen auch Einzelkurse besuchen.

Am Schnuppertag erhalten Sie einen praktischen Einblick in diese Weiterbildung. Sie erfahren mit welchen Methoden wir draussen in der Natur arbeiten und Sie können sich aus erster Hand über die Weiterbildung informieren.

Der Anlass ist kostenlos.

16.03.2021 Förderung einer wertschätzenden Schulgemeinschaft

Datum: 16.03.2021
Ort: Campus, Lagerstrasse 2, 8004 Zürich
Veranstalter: PHZH
Mehr Infos: https://phzh.ch/de/Weiterbildung/Weiterbildung-Volksschulen/Themenreihen/

Themenreihe Good Practice von Zürcher Schulen
Gute Beispiele können als Vorbild wirken. Dies gilt auch für Erfahrungen von Schulen. Die Primarschule Rafz kennt eine Besonderheit zur Stärkung einer wertschätzenden Schulgemeinschaft, das sogenannte «Respektometer». Das Team der Schule Triemli (Zürich) gestaltet eine Gemeinschaft, welche den Schülerinnen und Schülern eine weitreichende Mitbestimmung ermöglicht.

05.06.2021 1. Nacht der Gesundheit

Datum: 05.06.2021 bis 05.06.2021
Ort: Gesundheitsquartier Lengg
Veranstalter: MediCongress GmbH
Mehr Infos: https://nachtdergesundheit.ch/

Spot an für die Zürcher Schatzkammer der Medizin

Wir laden Sie ein, Medizin und Gesundheit hautnah zu erleben: Bei einer Operation live dabei sein, Angst verstehen lernen, Medizin von morgen sehen? In der Nacht der Gesundheit wird ausprobiert, begriffen, gestaunt und mit allen Sinnen durch die Gesundheit gewandelt.

Der Eintritt ist kostenlos.

17.06.2021 Weiterentwicklung der Schul- und Unterrichtsqualität

Datum: 17.06.2021
Ort: Campus, Lagerstrasse 2, 8004 Zürich
Veranstalter: PHZH
Mehr Infos: https://phzh.ch/de/Weiterbildung/Weiterbildung-Volksschulen/Themenreihen/

Themenreihe Good Practice von Zürcher Schulen
Gute Beispiele können als Vorbild wirken. Dies gilt auch für Erfahrungen von Schulen. Die Primarschule Pächterried (Regensdorf) verfolgt eine systematische Umsetzung von Entwicklungszielen und Schwerpunkten. Dabei orientiert sie sich konsequent an den Grundsätzen des Projektmanagements. Für die einzelnen Schwerpunkte des Schulprogramms bestehen Arbeits- oder Q-Gruppen, die geschickt mit den Stufenteams vernetzt sind.