Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband
Ohmstrasse 14
Postfach 7147
8050 Zürich
Telefon 044 317 20 50
sekretariat@zlv.ch
www.zlv.ch

23.03.2021 Schulen zur Verbesserung der Luftqualität befähigen

ZLV-News - Um die Luftqualität in den Schulräumen möglichst hoch zu halten, soll diese überall systematisch überwacht werden. Einen wichtigen Hinweis liefern CO2-Messungen. Eine hohe Raumluftqualität ist nicht nur als Schutz vor Ansteckungen mit Corona-Viren wichtig, sondern hilft auch der Konzentrationsfähigkeit.

Wo Lüften durch Fensteröffnen nicht ausreicht, muss technisch nachgerüstet werden. Allgemein sollte das Know-how, wie die Raumluftqualität auch in Zukunft zu verbessern sei, an den Schulen gestärkt werden. Der Kanton hat dabei aus unserer Sicht eine Führungsverantwortung, die er unter anderem wahrnehmen sollte, um kantonsweite Lösungsansätze zu definieren und zusammen mit den Gemeinden umzusetzen.

Seit gut drei Jahren verleiht der ZLV interessierten Mitgliedern ein Gerät, das die Qualität der Luft im Schulzimmer misst. Die Kampagne «Luft zum Lernen» von LCH und ZLV macht darauf aufmerksam, wie wichtig frische Luft im Schulzimmer ist, für die Schüler/-innen und für die Lehrpersonen. ZLV-Mitglieder, die das Messgerät für zwei Wochen ausprobieren möchten, melden sich unter sekretariat@zlv.ch