Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband
Ohmstrasse 14
Postfach 7147
8050 Zürich
Telefon 044 317 20 50
sekretariat@zlv.ch
www.zlv.ch

11.03.2020 IWB: Intensiv und begehrt

ZLV-News - Die «Intensivweiterbildung IWB» ist eine 13 Wochen dauernde bezahlte Auszeit für Zürcher Volksschullehrpersonen, die mindestens 10 Jahre zu mindestens 50 Prozent unterrichtet haben.

Pro Jahr stehen 140 Plätze zur Verfügung, die sich auf vier verschiedene Profile verteilen. «Die IWB ist sehr begehrt», sagt Barbara Dangel, die an der PH Zürich das zuständige Zentrum für Person und Profession leitet. Je nach Profil muss man bis zu zwei Jahren auf einen Platz warten.

Eine IWB sollte zusammen mit der Schulleitung frühzeitig und gut geplant werden. Dangel rät interessierte Lehrpersonen, zuerst einmal eine der obligatorischen Informationsveranstaltungen zu besuchen, die drei Mal pro Jahr stattfinden – das nächste Mal am 3. Juni. Mit dem dort gebotenen Wissen kann man dann ans konkrete Planen gehen. «Wir erwarten von den Teilnehmenden, dass sie sich auf die IWB voll und ganz einlassen und sich engagieren», sagt Barbara Dangel. «Es ist deshalb eine intensive Zeit.»

> Alle Infos