Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband
Ohmstrasse 14
Postfach 7147
8050 Zürich
Telefon 044 317 20 50
sekretariat@zlv.ch
www.zlv.ch

16.04.2019 Harmonisierung der Aufnahmeregeln an Maturitätsschulen stärkt Volksschule

ZLV-News - Der ZLV begrüsst die Anpassung und Harmonisierung der Aufnahmebedingungen für die Gymnasien, die Mittelschulen und die Berufsmaturitätsschule. Die gewichtigste Änderung: Neu wird überall die Vorleistungsnote beim Aufnahmeentscheid berücksichtigt.

Diese setzt sich zu je einem Fünftel aus den Noten der Fachbereiche Deutsch, Mathematik, Französisch, Englisch sowie «Natur und Technik» zusammen. Damit hängt der Aufnahmeentschied nicht mehr so stark von der Tagesform am Prüfungstag ab. Die Neuerung bedeutet eine Stärkung der Volksschule und erlaubt zudem eine umfassende Beurteilung der Chancen eines Schülers oder einer Schülerin auf einen erfolgreichen Mittelschulbesuch. Zufrieden ist der ZLV auch mit dem Entscheid, dass für die unterschiedlichen Maturitätsschultypen die gleichen Aufnahmeregeln gelten. Weitere Informationen zu den neuen Regeln finden Sie hier.