Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband
Ohmstrasse 14
Postfach 7147
8050 Zürich
Telefon 044 317 20 50
sekretariat@zlv.ch
www.zlv.ch

Datum: 06.03.2019 bis 03.04.2019
Ort: Zürich
Veranstalter: Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik (HfH)
Mehr Infos: https://www.hfh.ch/de/weiterbildung/weiterbildungsplaner/gespraechsfuehrung_und_beratung_was_wirkt_in_schwierigen_situationen-1/

Die heilpädagogische Praxis ist geprägt von kommunikativ anspruchsvollen Situationen. Wie verhalte ich mich zum Beispiel, wenn ich bei Eltern viel Widerstand wahrnehme? Wie komme ich mit schweigsamen Jugendlichen in Kontakt? Wie kooperiere ich mit skeptischen Kolleginnen und Kollegen? Wie interveniere ich wirksam bei Konflikten? Wie gehe ich mit Spannungen am „Runden Tisch“ um?
Im Zentrum des Kurses stehen Erfahrungen der Teilnehmenden mit schwierigen Situationen. Wir analysieren diese Schwierigkeiten, sammeln bereits gefundene Lösungen und suchen neue mittels Erfahrungsaustausch und Experimenten. Dabei helfen uns folgende Konzepte und Methoden: lösungsorientierter, personzentrierter und systemischer Ansatz sowie das pädagogische Präsenz-Modell.