Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband
Ohmstrasse 14
Postfach 7147
8050 Zürich
Telefon 044 317 20 50
sekretariat@zlv.ch
www.zlv.ch

20.10.2016 SHP: Zeit für Besprechungen im neuen Berufsauftrag

Infobrief Neuer Berufsauftrag SHP - Am 19. September schickten der ZLV und SekZH folgenden Brief an die Verbände der Schulpräsidien und Schulleitungen zur Weiterleitung an deren Mitglieder.

«Im neuen Berufsauftrag für die Lehrpersonen (Einführung per Schuljahr 2017/18) sind bekanntlich verschiedene Tätigkeitsbereiche vorgesehen:

  1. Unterricht
  2. Schule
  3. Zusammenarbeit
  4. Weiterbildung
  5. Klassenlehrperson
  6. Flexteil
Die Schulischen Heilpädagoginnen und Heilpädagogen hatten bisher in einem Vollpensum zwei Besprechungslektionen integriert. Im neuen Berufsauftrag sind diese nicht mehr speziell berücksichtigt. Der ZLV und die SekZH ersuchen Sie daher höflich, in Ihrem Verantwortungsbereich für einen Ausgleich besorgt zu sein. Eine ideale Lösung wäre, den Schulischen Heilpädagoginnen und Heilpädagogen im Bereich Zusammenarbeit mehr Zeit für die Besprechungen zuzusprechen. Der ZLV und die SekZH empfehlen, dass für ein 100% Pensum 100h aus dem Flexteil dafür eingesetzt werden. Entsprechend sollen für involvierte Klassenlehrpersonen aus dem Flexteil mindestens 40h zusätzlich im Bereiche Zusammenarbeit eingesetzt werden.»