Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband
Ohmstrasse 14
Postfach 7147
8050 Zürich
Telefon 044 317 20 50
sekretariat@zlv.ch
www.zlv.ch

29.06.2016 Verstärkung für die Geschäftsleitung

ZLV-intern - An der ordentlichen Delegiertenversammlung 2015/2016 wurden drei neue Mitglieder für die Geschäftsleitung gewählt.

Insgesamt 46 stimmberechtigte Delegierte besuchten am 29. Juni die ordentliche Delegiertenversammlung 2015/2016 des ZLV. Präsidentin Lilo Lätzsch freute sich darüber, Sarah Knüsel und Moritz Stutz vom VSLZH und Daniel Kachel, frischgewählter Präsident SeKZH, als Gäste willkommen zu heissen.

Marion Heidelberger, Vizepräsidentin LCH, überbrachte die Grüsse des Dachverbandes und berichtete kurz darüber, was auf der Homepage des LCH interessantes zu finden ist. Ein besonderes Lob gab es für die immer wichtiger werdenden Auftritte der Verbände auf den Sozialen Medien. Lilo Lätzsch ging in ihrer kurzen Eröffnungsrede auf die aktuellsten und wichtigsten Geschäfte des ZLV ein.

 

Neue GL-Mitglieder

Es herrschte eine gute Stimmung und die Delegierten stellten konstruktive Fragen an die Geschäftsleitung. Die Delegierten unterstützten alle Anträge der Geschäftsleitung. Es gibt neu eine Kooperation mit der Stiftung Pestalozzianum, neue Legislaturziele und die Vernehmlassung Lehrplan 21 wird mitgetragen.  

Das wichtigste Geschäft an der diesjährigen DV waren die Wahlen von drei neuen Mitgliedern für die Geschäftsleitung. Neu gewählt wurden

- Daniel Rutz (ZKM)

- Dominique Tanner (Handarbeit/Werken)

- Barbara Schwarz (VKZ)

Daniel Rutz arbeitete bereits seit einem Jahr als Berater in der Geschäftsleitung mit. Die beiden Frauen werden neu dazu stossen. Dies wird eine grosse Entlastung für die Geschäftsleitung bringen. Der Vorstand ist so bestens auf den angekündigten Rücktritt von Lilo Lätzsch in einem Jahr vorbereitet.

Die Erneuerungswahlen für die standespolitische und die pädagogische Kommission wurden ebenfalls durchgeführt. Die neue Zusammensetzung dieser Gremien finden sie auf der Website des ZLV. Die ordentlichen Geschäfte gaben wenig zu reden. So wurden Jahresrechnung und Budget einstimmig angenommen. Die Mitgliederbeiträge bleiben unverändert.

Mit bestem Dank für Ihr Engagement im ZLV wurden verabschiedet

- Rahel Küng (Geschäftsleitung)

- Hans Lenzi (LCH-Delegierter)

- Rosy Kaufmann (LCH-Delegierte)

- Simon Hausammann (Präsident Sektion Sekundarstufe I)

- Jonas Guggenheim (Präsident Sektion Primar 1)

- Elisabeth Blülle (PK)

- Bea Bögli (PK)

- Patricia Ribo (SPK)

 

Zum 20-jährigen Jubiläum wurde die Pausenverpflegung in diesem Jahr von der Zürich Versicherung offeriert. Die Kooperation mit dem LCH garantiert auch den ZLV-Mitgliedern Vergünstigungen bei allen Versicherungsverträgen.

Zum Schluss überreichte Brigitte Fleuti, Präsidentin des VKZ, der Geschäftsleitung zum Jubiläum einen Korb mit Süssigkeiten. Da freuen wir uns doch schon auf die nächsten Sitzungen.

 

Jolanda Pongelli, Geschäftsleiterin ZLV