Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband
Ohmstrasse 14
Postfach 7147
8050 Zürich
Telefon 044 317 20 50
sekretariat@zlv.ch
www.zlv.ch

10.11.2020 Kurzumfrage «Lüften» und Forderungen des ZLV

ZLV-News - Vor zwei Wochen starteten wir im Newsletter die Kurzumfrage «Corona und Schulzimmer lüften». Innert vier Tagen kamen 776 Antworten und 185 Kommentare zusammen – ein grosses Dankeschön an alle, die mitmachten!

Die Resultate und eine Auswahl der Kommentare lesen Sie im nächsten ZLV-Magazin, es erscheint am 27. November. Ein Fazit vorweg: In den Zürcher Schulzimmern wird ausgiebig gelüftet, sei es in den Pausen, am Morgen oder sogar während der Lektionen. Es gibt aber auch etliche Hindernisse. Oft genannt wurden die Kälte oder der Lärm.

Der ZLV fordert, dass die Lüftungssituation in den einzelnen Schulräumen sofort geklärt wird. Dafür verantwortlich sind die Schulgemeinden. Eine gute Lüftung der Räume ist gesundheitlich und bezüglich der Konzentration entscheidend. Kanton und Bildungsdirektion haben hier eine Führungsverantwortung und sollen die Bemühungen der Schulen und Gemeinden unterstützen und koordinieren. Es gilt, Schülerinnen, Schüler und die Schulteams nach Kräften vor einer möglichen Ansteckung mit Sars-Cov2 zu schützen.

> Zu den Forderungen des ZLV