Sektion Textiles und Technisches Gestalten (TTG)

Die Sektion Textiles und Technisches Gestalten (TTG) setzt sich für die Interessen der Lehrpersonen ein, die Textiles und Technisches Gestalten unterrichten.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Wahrung der fachlichen Qualität des Unterrichtes sowie der Aus -und Weiterbildung der Lehrpersonen. Im Textilen und Technischen Gestalten werden Vernetztes Denken und Handelndes Lernen gelebt. Deshalb setzen wir uns für die Bedeutsamkeit dieser Fächer ein.

 

Sektionsleitung

Barbara Gerber (Präsidentin)

Monika Kuster-Bruderer
Bea Bögli

Facherweiterung für altrechtlich ausgebildete Handarbeitslehrpersonen

Handarbeitslehrpersonen, welche ihr Fächerprofil erweitern wollen, haben ab Sommer 2019 neu die Möglichkeit, dies unkompliziert an der PHZH zu tun. Dank der erfreulichen Zusammenarbeit des ZLV und der Hochschulleitung stehen nun folgende Fächer zur Auswahl:

  • Religionen, Kulturen, Ethik
  • Bewegung und Sport
  • Musik
  • Bildnerisches Gestalten
  • Fremdsprache (Englisch oder Französisch)

Der Studienumfang eines Fachs beträgt ca. 6 bis 8 Credits (für Fremdsprachen sind zusätzliche Leistungen erforderlich). Dieses Angebot ist auf fünf Jahre befristet.